Gesundheit bedeutet in der Traditionellen Chinesischen Medizin: Im GLEICHGEWICHT sein.  Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele.  Um dies zu erreichen gibt es verschiedene Strategien, die jeweils kurativ und präventiv genutzt werden können.  Es sind dies die Akupunktur oder Akupressur, die Pharmakologie und das Qi Gong.   Dieses Verständnis basiert auf der TAOistischen Philosophie, welche den permanenten Wandel, das Gleichgewicht der Energien sowie von Yin und Yang, das Prinzip des Hier und Jetzt das heißt der Achtsamkeit den klugen und sorgfältigen Umgamng mit den Phänomenen (Tue etwas, solange die Dinge noch klein sind) besondere Beachtung schenkt.

Dieses uralten Erkenntnisse lassen sich im Coaching und insbesondere in der Organisationsentwicklung hervorragend nutzen und wurden von mir zu einem sehr wirksamen und nachhaltigen Konzept integriert.  Hier können Sie sich einen diesbezüglichen Auszug eines im Universitätsbuchverlag der Universität Oldenburg erscheinenden Buches herunterladen.

Auf Madeira biete ich gemeinsam mit meiner Kollegin Dr. Clara Ferreira, TCM – Ärztin und Qi Gong Ausbilderin ein mal im Jahr ein 7-tägiges COACHING – Qi GONG RETREAT an.    Es wird 2017 vom 30. Mai bis 6. Juni stattfinden.   Dies ist der Flyer zum coaching-qigong-retreat und die Anmeldung für madeira 2017.